Bild Prophetische Kirche
 

Aktion Kirchenbank

Platz da: Prophetische Kirche an Ihrem Ort!

Sie spüren, dass unsere Welt in immer krasserem Widerspruch zur Botschaft des Evangeliums steht. Sie sind empört über die ungerechte Verteilung der Güter, das Elend einer Milliarde hungernder Menschen und die zunehmende ökologische Zerstörung. Sie sehnen sich nach einem Leben in Fülle für alle (Joh 10,10) und spüren die Dringlichkeit, aktiv umzukehren.

Dazu soll unser Film „Platz da! Prophetische Kirche!“ inspirieren. Eine Kirchenbank vor einer Geschäftsbank, zwischen Bahngleisen, vor einem Kraftwerk und an einem Schlachthof? Was ist die Botschaft des Evangeliums an diesen Orten?

Sehen sie sich den Film an! [Jetzt anschauen]

Diskutieren Sie in Ihrer Gemeinde/Organisation/Verband, wo Ihre Kirchenbank stehen soll (Gemeindegebiet, Stadtteil, pastoraler Raum). Wo fehlt ein
     „prophetisches Zeichen“? An welchen Orten muss „Leben in Fülle für alle“
     eingefordert werden?

Platz da: Für wen? Für was? Was passiert um die Bank herum? Was antworten Sie, wenn Leute Sie nach der Bank befragen?

Aktion Kirchenbank: Wie geht das?

Eine Kirchenbank kennt jeder, und eine Kirchenbank gehört in die Kirche.
„Prophetische Kirche“ geht anders.

Kirche soll rausgehen und da sein mit ihrer Botschaft,

wo Menschen leben und arbeiten,

an ungewöhnlichen Orten,

wo Menschen leiden und in Not sind,

wo sich Fragen stellen,

wo Entscheidungen getroffen werden, die dem Evangelium widersprechen.

 
Was es braucht:

Nachdenken, wo Kirche in unserem Ort da sein könnte,

Mut, als Kirche rauszugehen,

Mut, das Evangelium der Gegenwart auszusetzen,

ein paar Stunden Zeit,

ein wenig Muskelkraft,

Vorbereitung,

Öffentlichkeitsarbeit,

Offenheit für einen neuen Weg und Neugier, ihn zu gehen.

 
Was es bringt:

Spaß, Kirche mal anders zu präsentieren,

über die Rolle und Aufgabe der Kirche in der Welt ins Gespräch kommen,

über den Glauben als Kraft der Veränderung ins Gespräch kommen,

 
Auf eigene Gefahr:

Die Aktion könnte auch mich selbst oder unsere Gemeinde verändern …

 
Planungshilfen vorher:

Klären, wer mitmachen will,

eine geeignete Kirchenbank suchen (und ein Transportmittel),

diskutieren, wo die Bank stehen und was um sie herum passieren soll.


Nach der Aktion:

Auswertung der Erfahrungen,

Öffentlichkeitsarbeit,

Überlegung weiterer Schritte.

Und: Schicken Sie uns Ihre Berichte und Fotos zu, damit wir sie hier auf unserer Website einstellen können. Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen Kurzfilm über
     Ihre Aktion zu drehen, laden Sie ihn auf Youtube hoch und schicken Sie uns den Link.

 
Der Initiativkreis Prophetische Kirche lädt ein, diese Aktion an möglichst vielen Orten durchzuführen, am besten an unserem gemeinsamen Aktionstag, dem 22. September 2012, gerne aber auch davor oder danach.

Materialien für die Aktion Kirchenbank

Der Film „Platz da! Prophetische Kirche“ von Sonja Toepfer

Die Postkarte als PDF zum Selbstausdrucken (DIN A4, 2-seitig)

Die Postkarte als Grafikvorlage: Variante 1 | Variante 2

    

 
 

Kehrt um!